luftteufels.nl

Bevelen in het veld

Zeichen
Ausführung
Bedeutung

 


 
- Arm hochheben
Arm held high
 
a) Vom Führer
(Dabei Pfiff zulässig)

 

a) “Achtung!” 
(Ankündigungszeichen)

By Leader Attention
b)Vom Unterführer b) “Vestanden!” 
oder“Fertig!” 
oder“Fahrbereit!”
By Ass. Leader Understand or ready or ready to move
c) In der Bewegung 
(aufgesessen)
c)“Stillgesessen!”
(nur bei reitenden, fahrenden und motorisierden Einheiten)
In movement Sit still

 


 

 

- Arm einmal hochstoben 
  Dasselbe mehrmals
- Arm held high and brought down once 

- “Aufsitzen!”
a) aus dem Halten a) “Antreten!”
oder
“Anfahren!”
At the halt a) Fall in or come to me
b) in der Bewegung b) ”Macht höhere Gangart!”
oder
“Schneller /
On the move Faster or quicker movement

 

- Arm mehrmals in Schulterhöhe nach einer Zeite seitwärts stoßen
- Arm held at the shoulder and moved once in the direction wanted

- “Rechts (Links) heran!”

- Right arm To the right
Left arm To the left

 

- Hochgehobenen Arm mehrmals hin und her schwenken 
- Arm held high and brought from outer position closer to the head 

 
a) aus der Marschordnung a) “Ruhrt Euch!”
On the line of march "At ease"

 

b) aus dem “Ruhrt Euch!” 

b) ”Marschordnung!”
At "at ease" Form up in line of march

 

- Hochgehobenen Arm mehrfach seitwärts langsam senken 
- Arm held high and brought slowly down sideways

- “Marschniedere Gangart!”
oder“Langsamer!”

- Slower

 

 

Hochgehobenen Arm wiederholt Scharf nach unten stoßen

- Arm held high and brought down in a sharp action
 
a) in der Bewegung a) “Halten!”
On the move Halt

b) in Halten

 

b) ”Absitzen!”(gilt für Reiter, Fahrer, aufgesessene Manschaften)

At the halt Sit (not needed if already sitting)

 

- Hochgehobenen Arm wiederholt tief vorwärts senken - High held arm brought deeply down and forward 

- “Hinlegen!”


- "Lie down"

 

- Seigen mit Arm in eine Richtung (in der Bewegung)
- Point with arm in a direction (on movement) 

 

- “Folgen! Richtung!”

- Follow this way

 

 

- Pendeln des hängenden Armes vor dem Körper
- Swing arm in front of the body 

 
a) bei verladenen und aufgeprotzten Waffen

 

a) “Freimachen (Abprotzen) der M.G., M.B.,Das usw1” oder “Fertigmachen zum bau bzw.Aufbau” (bei Nachrichtenßügen)!

At loading and unloading weapons Clear weapons or stack weapons for work
(Signal Troops)

 

b) bei freigemachtem Gerät

 

b) ”Gewehr am Ort!” bzw.”Aufprotzen!” bzw.”Fertichmachen zum Abbau und Verladen!”

At the halt Sit (not needed if already sitting)

 

 

- Faust vor die Brust, Arm dann mehrfach Scharf waagerecht Seitwärts Schlagen 

- Fist held at chest, brought out straight with a sharp movement

 

- “Fliegerdeckung!”
(bei Halten von Fahrzeugen, Kfz., gilt nur für Einheiten auf Fahrzeugen oder Kfz..).

- "Take cover" (From planes)

 

- Arm über dem kopf waagerecht kreisen

- Arm held over head, moving in a circular motion

- “Machsthöhere Form der Gefechtsbereitschaft!”
(Enthaltung oder Entwicklung) 
- Prepare for next action

 

- Beide Arme gleichzeitig in Schulterhöhe ausbreiten

- Both arms held out 

- “Stellung!” 
(“Feuerstellung!”)
- Position
(Firing positions)

 

 

- Arm zeitlich ausstrecken aus Schulter heraus zeitlich kreisen
- Arm stretched out and swung in a circular motion

 
a) in der geöffneten Ordnung und in der Entfaltung (“Zusammensiehen!” a) “Sammeln!”
In open order Collect
b) in geschlossener Ordnung abgesessen (nur bei mot.Einheiten)  b) ”Ohne Fahrzeuge antreten!”

 

In closed order sitting (in vehicles)

Fall in without vehicles
c) bei formalen Bewegungen aufgesessener Einheiten (auf Pferden, Fahrzeugen, Kfz.)Dabei einschl.nach r.g in Aufmarschrichtung c) “Aufmarsch nach rechts oder links!” (nur bei formalen Bewegungen von reitenden, fahrenden und auf Kfz.Zeigen aufgesessenen Einheiten)
   

 

- Arme vor der Brust kreuzen

“Gewehre zusammen setzen!”
oder
“Gewehre an die Kfz.!”
- Arm crossed in front of chest Stack rifles

 

 - Erhobene gestrekte hand wirbeln 

“Führer der nächstnaderen Untereinheit zu mir!”
- Wobble high held hand "Leaders of smaller units to me"

 

 

- Kopfbedekung hochhalten

“Hier sind wir!”
- Headgear held high Here we are

 

 

- Gewehr senkrecht über dem Kopf oder

“ Gelände frei vom Feinde!”
oder
“Gelände gangbar!”
- Rifle stretched over head "Area clear of enemy"

 

 

- Gewehr waagerecht über dem Kopf

 

“Gelände nicht frei vom Feinde!”
oder
“Gelände ungangbar!”

- Rifle held over head with two hands "Area not clear of enemy"

 

 

- Spaten hochhalten
- Spade held high

 
a) von vorn gegeben a) “Wir graben uns ein!”
Given from the front We are digging in
b) von hinten gegeben b) “Eingraben!”
Given from the rear Dig in
- Munitionskasten 
(Geschoskorb uzw.hochhalten) 
 
“Munition vor!”
- Ammo can held high Ammunition forward

- Tragebüchse der Gasmaske hochhalten
- Gasmask cannister held hig
 
a) durch Spähtruppe, Sicherer, Gasspürer, Beobachter  a) “Gaswarnung!” 
(an Führer)
By reconnaissance, security, Gastracker, Observer Gaswarning
(to Leader)
b) durch Führer b) “Gasbereitschaft!” 
(Befehl an truppe)
By Leader Prepare for gas
( Order to the troops)
- Gasmaske aus Bereitschaftsbüchse ziehen, hochhalten, und schwenken oder aufsetzen “Gasmaske aufsetzen!”
- Take out gasmask, held high, and swing it or put it on Put on gasmask
- Ausgestrekten Arm halbkreisförmig rechts und links vom Pferdehals senken (nur bei M.G. und M.B.Einheiten) “Bedienung absitzen!”
- Lower extensive arm in a halfcircle left and right from the horses neck  Crew Dismount
- Ausgestrekten Unten Arm in Schulterhöhe vor-und rückwärts bewegen “Erlaubnis zum Uberholen!”
- Move extensive arm into shoulderheight for - and backwards OK to pass
- Linken Arm waagerecht Seitwärts ausstrecken  “Uberholen nicht möglich!”
- Held out left arm horizontal to the side To pass is not possible
- Arm mit Zeichenstab waagerecht Seitwärts ausstrecken. Zeichen mit Fahrrichtungsanzeiger. “Schwenken!” oder in Zeiweg einbiegen!”(auf Kfz.)
- Held out arm horizontal with trafficbar. Point with trafficator Turn or lay-in side-way
- Beide Arme hochhalten, gleichzeitig scharf anwinkeln und wieder hochstoßen.

 

“Handpferde vor!“ 
“Dro?en vor!“ 
“Gefechtsfahrzeuge vor!“

- Held high both arms, simultaneous pull down and again lift up

Handhorses to the front
?????? to the front
Battle vihicles to the front

 


©Copyright 2006 Fallschirmjäger regiment 2